Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 wird es eine Angebotsvielfalt für Menschen mit und ohne Behinderung geben, wie nie zuvor bei einem Bayerischen Landesturnfest. Auch ein Tag der Inklusion ist eingerichtet – am Turnfest-Freitag.

Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung. Bindeglied ist der Sport. Er bringt Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen. So können alle ein besonderes Gemeinschaftserlebnis erfahren – sowohl im Wettbewerb als auch im Rahmen- und Mitmachprogramm. „Dieser Teilbereich des Turnfestes lag uns besonders am Herzen. Daher bin ich sehr glücklich, dass wir in Zusammenarbeit mit 14 Partnern ein sehr gelungenes Programm inklusiver Angebote realisieren konnten“, sagt OK-Chef Andy G. Krainhöfner.

So wird am 31. Mai ein leichtathletisches Spiel- und Sportfest „Mein Olympia“ für Kinder und Jugendliche aus Fördereinrichtungen für geistige und mehrfache Behinderungen - und natürlich für Zuschauer und Besucher - diesen Tag prägen. Gebührend begonnen wird mit einem feierlichen Einmarsch der Athleten ins Willy-Sachs-Stadion und dem Entzünden des Olympischen Feuers. Anschließend folgen die Wettkämpfe, bei denen auch Nichtbehinderte teilnehmen können. Den Abschluss bilden die Siegerehrungen. Im Rahmenprogramm gibt es bspw. Sport- und Spielstationen wie Dosenwerfen und Gleichgewicht testen. Erwartet werden rund 450 Sportler und deren Betreuer, die von über 200 Schülern und Lehrern des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums Schweinfurt unterstützt werden. Das Miteinander steht hierbei im Vordergrund.

Im Rahmen- und Mitmachprogramm bieten sich insbesondere geführte Fahrrad- und Radwander-Touren an. Hierbei stellt die Firma Pexco GmbH aus Schweinfurt als Partner des Turnfests19 die Räder zur Verfügung. Gleich auf mehreren Plätzen im Stadtkern von Schweinfurt stellen sich den Gästen jeden Alters freizeitsportliche Herausforderungen, bei denen Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Diese wettbewerbsfreien Angebote fordern auf vielseitige Weise Sportlichkeit, Geschick und Geist heraus und laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein.

Aufgerufen sind alle Behinderten- und Betreuungseinrichtungen, sich an den Tagen in Schweinfurt zu beteiligen. Eine barrierefreie Informationsbroschüre zu den Inklusiven Angeboten, verfasst in leichter Sprache, kann im Turnfestbüro per E-Mail (landesturnfest@schweinfurt) angefordert werden.

Mehr Informationen

Partnerschaft Pexco


Turnfestprogramm

turnfest19 turnfestproramm titel