Turnfestgalas sind bei den Landesturnfesten in allen Bundesländern Deutschlands die absoluten Highlights für Ausrichterstädte und deren Gäste. Dies vor allem deshalb, weil hier die Turnverbände ihre besten Gruppen und Einzelkönner konzentriert präsentieren.

In Bayern strahlt beim #turnfest19 im Theater der Stadt Schweinfurt am Himmelfahrtswochenende 2019 dieser Programmhöhepunkt ganz besonders hervor. Denn die vielumworbene Schweinfurter Breakdancegruppe Dancefloor Dstruction Crew (DDC) führt dabei nicht nur Regie, sondern gestaltet die Gala mit vielen Programmhöhepunkten selbst, unterstützt von weiteren professionellen Künstlern sowie herausragenden Showtalenten des Bayerischen Turnverbandes.

Aus den Reihen des BTV wirken mit: 

  • Akrobatik Astral des Vfl Buchloe
  • Bayernkader TeamGym
  • Crazy Floor Jumpers des TV Hallstadt (Tanz & Turnen)
  • Elina Lang (Rhythmische Sportgymnastik) vom ATV Frankonia
  • Jumpinos des TSV Friedberg (Rope Skipping)
  • Kleine-Nestler-Schule München (Gymnastik)
  • Rhönrad Showgruppe der TG Würzburg
  • Turn-Team Schwaben (Gerätturnen)

Besonders gespannt darf man auf die inklusive Rollstuhlgruppe des USC München sein, die bereits bei der Turnfestgala des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin 2017 auftrat. Die USC-Paare sind bekannt für stimmungsvolle Tänze und präsentieren eine lebensfrohe und bewegungsintensive Performance.

Neben mehreren Auftritten der DDC wird u. a. die international umworbene Berlinerin Marie Bitaroczky am Vertikalseil das Publikum „um ihren Körper“ wickeln. Bei ihr treffen Kraft und Energie auf perfekte Körperbeherrschung und berührende Musik. Diese fulminante Mischung macht ihren furchtlosen Seil-Act zu einem unwiderstehlichen Erlebnis das die Schwerkraft virtuos aufzuheben scheint. Nathalie Wecker, Tochter des Reck-Olympiasiegers Andreas Wecker, hat ihr Talent mit in die Wiege gelegt bekommen. Seit ihrer Kindheit steht die Welt für sie kopfüber. In ihrer Handstand-Equilibristik-Darbietung vermittelt sie in Schweinfurt eine unfassbare Leichtigkeit. Und dass Jonglieren nicht einfach nur ein paar Bälle in die Luft werfen ist, beweist Bertan Canbeldek. Der Zirkusartist hat von Australien bis Israel in unzähligen Ländern mit Weltklasse-Artisten performt und freut sich auf die Auftritte mit der DDC und den BTV-Könnern.


Turnfestprogramm

turnfest19 turnfestproramm titel